Compliance braucht Kontrolle

IKSLetter Der Newsletter zu IKS, QMS und Compliance www.iks.ch Compliance braucht Kontrolle «Ex-Postauto-Chef droht Gefängnis», «Prozess gegen Ex-Raiffeisen-Chef». Das sind nur zwei Schlagzeilen, die das Thema Compliance und Kontrollverantwortung in den vergangenen Jahren in den Fokus der breiten Öffentlichkeit gerückt haben. Weiterlesen…

Sind Prozessschritte vorhersehbar?

IKSLetter Der Newsletter zu IKS, QMS und Compliance www.iks.ch Sind Prozessschritte vorhersehbar? Jeder Prozess kann als Workflow dargestellt werden. Aber nicht jeder Workflow kann als Prozess strukturiert werden. Weiterlesen…

IKS erhöht Sicherheit beim MWST-Handling

IKSLetter Der Newsletter zu IKS, QMS und Compliance www.iks.ch IKS erhöht Sicherheit beim MWST-Handling Mit Mehrwertsteuervergehen ist nicht zu spassen. Die Herausforderungen für Steuerpflichtige steigen und steigen. Weiterlesen…

HRM2 ist Geschichte. IKS nicht.

HRM2 ist Geschichte. IKS nicht.
Die Einführung des HRM2 in Kantonen und Gemeinden ist vollzogen. Beim Kontroll­instrument hinken aber immer noch viele hinterher. Das müsste mit einem pragmatischen Ansatz nicht sein. Weiterlesen…

Der Abschlussprüfer und das IKS

Der Abschlussprüfer und das IKS
Wussten Sie, dass es dem Abschlussprüfer erlaubt ist, Prüfungshandlungen zu reduzieren, wenn das Ergebnis der IKS-Existenzprüfung es ermöglicht? Weiterlesen…

Geschäftsführer plündert Kasse

Geschäftsführer plündert Kasse.
«… die Assistentin [habe] bereits zwei Jahre vor ihrem Stellenantritt Lohn bezogen […], ohne für die BGL [Baugenossenschaft Letten] zu arbeiten. Ebenfalls zwei Jahre vor Stellenantritt habe ihr die BGL Pensionskasseneinkäufe finanziert. …. Weiterlesen…