Riskmanagement & IKS News

AKTUELL

IKS braucht Risikomanagement

Bis anhin wurde in Lehre und Praxis organisatorisch klar zwischen IKS und Risikomanagement unterschieden. Das einflussreiche «Institute of Internal Auditors (IIA)» empfiehlt in ihrem aktuellen Positionspapier diese Trennung aufzugeben.

Das «Institute of Internal Auditors (IIA)» hat im Juli 2020 ein Update zum Drei-Linien-Model publiziert. Da davon auszugehen ist, dass das COSO* dieses Drei-Linien-Modell vom IIA (wie bis anhin) übernehmen wird, sind die Änderungen wesentlich und wichtig für die Umsetzung von Risikomanagement. 

Die wichtigste Änderung: Das IKS und RM werden nicht (mehr) klar einer der beiden ersten Linien zugeordnet.

Das «Institute of Internal Auditors (IIA)» hat im Juli 2020 ein Update zum Drei-Linien-Model publiziert. Da davon auszugehen ist, dass das COSO* dieses Drei-Linien-Modell vom IIA (wie bis anhin) übernehmen wird, sind die Änderungen wesentlich und wichtig für die Umsetzung von Risikomanagement. 

  • Das Management errichtet und unterhält geeignete Strukturen und Prozesse für das Management des Betriebs und der Risiken (inkl. interner Kontrollen).

 

  •  entwickelt, implementiert und verbessert kontinuierlich die Risikomanagementpraktiken (inkl. interner Kontrollen) auf Prozess-, System- und Entitätsebene.

  • stellt das Erreichen der Risikomanagement-Ziele sicher, wie z. B. Einhaltung von Gesetzen, Regulierungen und akzeptablem ethischem Verhalten, interne Kontrollen, Informations- und Technologiesicherheit, Nachhaltigkeit und Qualitätssicherung.

  • stellt Analysen und Berichte über die Angemessenheit und Wirksamkeit des Risikomanagements (inkl. interner Kontrollen) bereit.

Praxis-Tipp: Mit swissRMTM können Sie die Risikomanagement-Pflicht zur Kür machen.

Interessiert, mehr zu erfahren? Sie können sich einen passenden Telefontermin über den folgenden Link aussuchen.

Falls Sie zuerst unsere Dokumentation lesen möchten, voilà der Download-Link.

*Committee of Sponsoring Organizations of the Treadway Commission (Platform established 1985 for the US National Commission on Fraudulent Financial Reporting)

Quellen: Deutsches Institut für Interne Revision, IIA Positionspapier: Das Drei-Linien-Modell.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.